Eigenfett Faltenbehandlung
in Köln


Ein vielversprechender und in seiner Wirkung langanhaltender Filler ist Eigenfett. Da dieses zuvor an anderen Körperstellen entnommen worden ist, spricht man auch von einem "Refilling". Die Entnahme des körpereigenen Fettes wird z.B. an Oberschenkel oder Hüfte mittels einer feinen Kanüle vorgenommen.

Anschließend wird es aufbereitet und in die Falten injiziert. Bei dieser schonenden Entnahme und Aufbereitung werden die Fettzellen nicht beschädigt. Daher bleibt das Resultat lange Zeit stabil und ein Teil der Zellen wird sogar dauerhaft in das unterspritzte Gewebe eingebaut.

Nebenwirkungen:

Da körpereigenes Material injiziert wird, ist nicht mit allergischen Reaktionen zu rechnen. Nebenwirkungen sind ebenfalls sehr selten; in einigen Fällen kommt es nach der Faltenbehandlung zu leichten, vorübergehenden Rötungen oder Schwellungen. 

Der Verzicht auf Make-up am Tag der Behandlung minimiert das Risiko einer Infektion an den Einstichstellen.

Nachsorge:

Nach einer Faltenbehandlung kann man seine gewohnten Tätigkeiten, seien sie beruflich oder privat, bereits am Folgetag wieder aufnehmen, lediglich auf sportliche Aktivitäten sollte man einige Tage verzichten. Das Ergebnis einer Eigenfettbehandlung ist in der Regel von Dauer und wird lediglich durch den weiter fortschreitenden Alterungsprozess beeinflusst.

Kosten:

Die Kosten für eine Faltenunterspritzung mit Eigenfett in Köln sind abhängig von Behandlungsbereich, Aufwand des Eingriffes und der Menge des entnommenen Eigenfettes. Im Rahmen einer persönlichen Beratung im Vorfeld erstellen wir einen konkreten Kostenplan. Wie bei den meisten ästhetisch motivierten Behandlungen erstatten Krankenkassen die Kosten einer Eigenfettbehandlung in der Regel nicht.

Preis für Faltenbehandlung mit Eigenfett: ab 2000,- € zzgl. Narkose Kosten

Eigenfett Faltenbehandlung
auf einen Blick:

  • Art der Narkose (Anästhesie):
    Betäubungscreme und lokale Betäubung
  • Eingriffsdauer (Behandlungszeit):
    60 bis 90 Minuten (mit Fettentnahme und Aufbereitung)
  • Klinikaufenthalt:
    ambulant
  • Nachbehandlung:
    lokale Kühlung
  • Gesellschaftsfähig:
    nach wenigen Stunden
  • Arbeitsfähig:
    am Folgetag
  • Schonzeit:
    wenige Tage

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin.*

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.

Ja, bitte kontaktieren Sie mich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hiermit bestätige ich, dass ich volljährig bin. *

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise*
Pflichtfelder müssen ausgefüllt sein.